Ankündigung: Ab dem 19.7. – eine Woche ohne Süßigkeiten

Mitte Mai gab es hier auf selbstexperiment.de den letzten aktiven Selbstversuch: Einen Tag lang keinerlei Internetzugang. An diesem Selbstexperiment haben sich neben mir leider keine weiteren Leser herangetraut. Da das letzte Selbstexperiment somit schon ein Weilchen zurückliegt und auch keine Leser daran teilgenommen hatten, gibt es heute gleich zwei Ankündigungen.

Denn in genau einer Woche startet hier nämlich nicht nur das nächste Wochenexperiment, sondern handelt es sich hierbei um das erste eingereichte Experiment was umgesetzt wird. Eingereicht wurde es von Sabienes. Somit habt Ihr nun genug Zeit Euch zu überlegen ob auch Ihr aktiv an diesem Selbstexperiment teilnehmen möchtet. Falls ja, bitte kurz hier drunter im Kommentarbereich Bescheid geben – Danke.

Die anstehende Herausforderung
Kategorie: Wochen-Experiment
Dauer: 19.07.2015 00:00 – 25.07.2015 23:59
Ziel: Eine Woche ohne Süßigkeiten

Mit „Süßigkeiten“ sind gemeint: Schokolade, Kekse, Gebäck, Bonbons, Joghurt mit Zucker, Pudding, Milchschnitten oder ähnliches, wie auch Eis. Alles weitere muss man selbst für sich entscheiden, wie weit man Süßigkeiten definiert.

Falls auch du diese Herausforderung angehen möchtest – du bist herzlich Willkommen und ich würde mich über deine Teilnahme freuen.

Startschuss: Sonntag, 19.07. um 00:00!

26 Kommentare

  1. Rio
    Jul 12, 2015

    Cool, ich bin dabei *daumenhoch

    • Alex
      Jul 12, 2015

      Hi Rio

      Freut mich dich wieder an Bord zu haben und von dir zu lesen.

      Somit sind wir ja dann schon mal zu Dritt.

      Wer will nochmal, wer hat noch nicht? 😀

  2. Sabienes
    Jul 15, 2015

    Hi Rio! Herzllich Willkommen in unserer Anti-Süßigkeiten-Runde! Ich bin mal gespannt, wie das wird….

    LG
    Sabiene

  3. Laura
    Jul 17, 2015

    Eine super Idee:) Ich bin auf jeden Fall auch mit dabei:)
    Das wird sicher eine Herausforderung, da ich am Montag mit dem Umzug beginne, aber da ich im September heirate kann so ein Experiment sicher nicht schaden.

    LG
    Laura

    • Alex
      Jul 17, 2015

      Hi Lau(r)a

      Soll ich nachträglich noch ein „r“ in deinem Namen einfügen?
      Jedenfalls herzlich Willkommen hier auf selbstexperiment.de und es freut mich, dass auch du dich der Herausforderung stellst. Somit sind wir nun schon zu Viert.
      Vielleicht kriegen wir ja noch den einen oder die andere bis Sonntag motiviert ebenfalls daran teilzunehmen.

      Bis bald und Euch allen hier drin einen angenehmen Start ins Wochenende.

      • Rio
        Jul 17, 2015

        Zu Fünft !

        • Alex
          Jul 17, 2015

          Anscheinend, ja. Hab’s per Twitter gelesen und hoffe deine bessere Hälfte meldet sich auch noch hier ganz „offiziell“ zu Wort? 😉

      • Laura
        Jul 18, 2015

        ja gern:)

  4. Dangerine
    Jul 17, 2015

    Ich bin auch dabei !!

  5. 'teppifi
    Jul 17, 2015

    Ich schließe mich – auf Empfehlung von Rio – auch mal an

    • Rio
      Jul 17, 2015

      Juhuu 🙂

      • Alex
        Jul 18, 2015

        Danke Rio und ein herzliches Willkommen für ‚teppifi wie auch ein erneutes Hallo für Dangerine.
        Genießt den heutigen Tag, ab Mitternacht wird’s unsüßer als sonst! 😀
        Angenehmen Samstag. Man liest sich dann wieder spätestens morgen hier, beim stets aktualisierten Selbstexperiment-Newsticker! 🙂

  6. Rio
    Jul 18, 2015

    Holy Moly, dann sind wir jetzt ja schon zu Acht 🙂

    Ps. Ich bekomme dummerweise über Kommentarantworten hier keine Benachrichtigungen. Da steht, dass mein Benachrichtigungswunsch noch bestätigt werden muss. Ich habe aber gar keine Mail diesbezüglich bekommen 🙁 Kannst du da was umstellen, Alex ?

    • Rio
      Jul 19, 2015

      Jetzt gehts.

      Aber die Anmeldedaten muss man hier noch immer jedesmal neu eingeben 🙁

      • Alex
        Jul 20, 2015

        Hi Rio

        Danke für den Hinweis.
        Bin schon mal froh zu lesen, dass das mit dem Abonnieren nun passt. Aber dass die Anmeldedaten immer neu eingegeben werden müssen, ist das nicht eine Cache-Sache des Computers des Kommentatoren? Ich benutze Subscribe to Comments und finde dort kein Häkchen oder ähnliches, das ich setzen müsste. :-/
        Und wenn ich das Kommentarplugin wechsele, sind alle bisherigen Abos futsch.
        Nun ist guter Rat teuer! 🙂

        • Rio
          Jul 20, 2015

          Das dachte ich auch, aber das ist nur bei diesem Blog so, komischerweise.

  7. Sabienes
    Jul 18, 2015

    Hey, der Countdown läuft! Knallt ihr euch noch schnell mit Süßigkeiten voll oder habt ihr heute schon mal heimlich trainiert, ohne Schoki zu leben?
    Ich finde es toll, dass so viele mitmachen!
    LG
    Sabiene

    • Rio
      Jul 18, 2015

      Ich habe noch etwas genascht heute, aber nicht übertrieben.

  8. Kolla
    Jul 18, 2015

    Hallo,

    da ich schon mal ein paar Monate vollkommen auf Zucker, Zuckerersatz und Süssstoff verzichtet hatte, wird mir dieses Experiment nicht schwer fallen.
    Ich bin dabei 🙂

    Kolla

  9. 'teppifi
    Jul 19, 2015

    Also NOCH gehts ganz gut. 1.Tag und so. Wobei ich mir den ungünstigsten Zeitpunkt für diesen versuch ausgesucht habe (Mädels verstehen dieses monatliche Problem) aber ich versuche es trotzdem.
    Mal sehen wie es später wird wenn es zum gemütlichen fernseh gucken übergeht…
    Und bei euch?

    • Rio
      Jul 19, 2015

      Läuft gut soweit. Und ab 20 Uhr wird ja eh nicht mehr gegessen.

  10. dangerine
    Jul 19, 2015

    Also bis jetzt überhaupt keine Probleme.
    bin aber auch mehr der herzhafte Typ

  11. TomsN
    Jul 19, 2015

    Bin auch dabei, mein Magen knurrt schon und mein Denkmuskel verliert zunehmend an Leistung – aaaah ich brauch was süßes

    • Rio
      Jul 19, 2015

      Iss langsame KHs … die wirken viel besser und vor allem länger als das Zuckergift.

  12. Alex
    Jul 20, 2015

    Guten Morgen an alle Teilnehmer
    Der erste Tag ist überstanden. Den stets aktualisierten Artikel zum Selbstexperiment findet ihr hier:
    http://www.selbstexperiment.de/2015/07/eine-woche-ohne-suessigkeiten/
    Wünsche allen einen guten Start in eine erfolgreiche Woche!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Selbstexperiment - Eine Woche ohne Süßigkeiten! - […] könnt natürlich bei diesem Selbstexperiment mitmachen, meldet euch einfach unter diesem Artikel bei Alex. Übrigens sind wir schon zu…
  2. Eine Woche ohne Süßigkeiten - selbstexperiment.de - […] der Ankündigung zu Beginn der vergangenen Woche, erfolgt nun hiermit der Startschuss zum neuen […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.