6 Monate lang sein Apple Watch Bewegungsziel erreichen

6 Monate lang sein Apple Watch Bewegungsziel erreichen

Im März dieses Jahres hatte ich einen Monat frei und hatte mir daher eine „To-Do-Liste“ erstellt, wo ich festhielt, was ich in diesem Monat alles angehen will. Neben diesem und jenem rund um das eigene Heim, war auch Sport und Bewegung angesagt. Ausgangslage: Ich wollte während des gesamten Monats mein von der Apple Watch vorgegebenes Bewegungsziel erreichen. Anfang Februar stand das wöchentlich vorgeschlagene Ziel noch bei 300 Kalorien. Am 11. Februar bereits bei 330 Kalorien, welches auch der Ausgangspunkt am 01. März war. Mein damaliges Monats-Experiment startete somit unter dem Motto: Einen Monat lang mein persönliches Apple Watch Bewegungsziel erreichen! 1. Monat Die Übersicht hier drüber zeigt den Monat März und ist täglich in drei Ringe...

Keine Gewichtszunahme zwischen Nikolaustag und den Heiligen 3 Königen

Nach der Ankündigung zum Ende der vergangenen Woche, erfolgt nun hiermit der Startschuss zum neuen Selbstversuch. Das Selbstexperiment – Kategorie: Monats-Experiment – Dauer: 06.12.2016 – 06.01.2017 – Ziel: Über die Weihnachtszeit nicht an Gewicht zunehmen – 4 Teilnehmer: Windowsbunny, Daggi, Sabienes und ich Das Monats-Experiment startet somit heute unter dem Motto: Keine Gewichtszunahme zwischen Nikolaustag und den Heiligen 3 Königen! Tag 1 Der Startschuss ist erfolgt. Meine erste Handlung des Tages war nach dem Toilettengang mich auf die Waage zu stellen. Momentanes Gewicht wurde notiert und huch… es liegt gerade mal 36g über meinem letzten 6-Monats-Durchschnitt. Somit heißt es ab sofort: anstrengen! 1. Woche Die erste Woche...

Einen Monat lang Ruhe auf dem stillen Örtchen

Nach der Ankündigung zum Ende der vergangenen Woche, erfolgt nun hiermit der Startschuss zum neuen Selbstversuch. Das Selbstexperiment – Kategorie: Monats-Experiment – Dauer: 01.10.2016 00:00 – 31.10.2016 23:59 – Ziel: Einen Monat lang auf Smartphone & Co beim Toilettengang verzichten – 2 Teilnehmer: Tabea und ich Das Monats-Experiment startet somit heute unter dem Motto: Einen Monat lang Ruhe auf dem stillen Örtchen! Tag 1 Am ersten Tag kam es zwar gleich zweimal vor, dass ich aus Gewohnheit zum iPhone greifen wollte, als ich mich auf dem Weg zum Klo machte. Doch… es blieb wie erhofft beim stillen Örtchen. Start geglückt! Woche 1 Nach dem ersten Tag startete ich am Sonntagmorgen gleich ungewohnt in den neuen Tag. Denn...

Einen Monat ohne Nutella

Einen Monat ohne Nutella

Nach der Ankündigung vergangene Woche, erfolgt nun hiermit der Startschuss zum neuen Selbstversuch. Das Selbstexperiment – Kategorie: Monats-Experiment – Dauer: Vom 01.10.2015 00:00 – 31.10.2015 23:59 – Ziel: Einen Monat ohne Nutella (und ähnlichem) – 1 Teilnehmer: ich selbst Das Monats-Experiment startet somit heute unter dem Motto: Einen Monat ohne Nutella! Tag 1 Der Start ist gelungen. Anstelle wie sonst üblich mit einem Nutella-Brot in den Tag zu starten, kam heute Honig zum Zug. Ungewohnt aber ok. Für die einen mag das Selbstexperiment nicht wirklich schwierig erscheinen. Wenn man meinen Hintergrund jedoch kennt, wirkt die Hürde dann wohl doch etwas höher als gedacht. Dass ich in der Vergangenheit einmal hier und da auf Nutella...

Nur noch die Hälfte essen

Nur noch die Hälfte essen

Bereits 2011, weit vor dem Start meiner selbstexperiment.de-Seite, ging ich einen Selbstversuch an, mit dem ich dann nun auch offiziell die Selbstexperimente – wenn zu Beginn auch erst rückblickend – hier auf meinem Blog beginnen möchte. Auslöser war damals das Gewicht. Ein Thema mit dem sicherlich jeder in irgendeiner Weise einmal in seinem Leben konfrontiert wird – ob Unter- oder Übergewicht. Als ich im Januar 2011 nach den Feiertagen auf die Waage schaute, zeigte mir diese 83,8kg an. Klingt nicht wirklich dramatisch, aber da ich mich normalerweise stets um 78kg bewegte, waren dies gut 5 Kilo mehr als üblich. Eines stand für mich fest: So geht’s nicht weiter! Ab sofort sollten die Kilos wieder runter und nicht weitere auf die Rippen. Da...