Ankündigung: Am 03.05. ein Bundesliga-Wochenende ohne Fußballresultate

Es ist bereits über ein Jahr her, dass es hier auf selbstexperiment.de den letzten aktiven Selbstversuch gab: Einen Monat lang intermittierendes Fasten in Form 16/8. An diesem Selbstexperiment haben neben mir zwei weitere Leser des Blogs teilgenommen und heute folgt die Ankündigung des nächsten Versuchs.

Denn in genau einer Woche startet hier nämlich das nächste Experiment. Es handelt sich hierbei um ein eingereichtes Experiment von Sandra. Somit habt Ihr nun genug Zeit Euch zu überlegen ob auch Ihr aktiv an diesem Selbstexperiment teilnehmen möchtet. Falls ja, bitte kurz hier drunter im Kommentarbereich Bescheid geben – Danke.

Die anstehende Herausforderung
Kategorie: Sonstiges-Experiment
Dauer: 03.05.2019 20:30 – 05.05.2019 19:45
Ziel: Ein Wochenende ohne Fußball-Bundesliga-Resultate

Am kommenden Wochenende ist das letzte Fußball-Bundesliga-Wochenende der Saison 2018/19 an dem von Freitag bis Sonntag verteilt die verschiedenen Spiele stattfinden. Somit ist es nicht erlaubt ab dem ersten Spiel am Freitagabend zwischen Mainz-Leipzig bis zum Abpfiff vom Sonntagabend-Spiel zwischen Leverkusen-Frankfurt sich über die Fußballresultate zu informieren.

Falls auch du diese Herausforderung angehen möchtest – du bist herzlich Willkommen und ich würde mich über deine Teilnahme freuen.

Startschuss: Freitag, 03.05. ab 20:30!

2 Kommentare

  1. Sandra Haußer
    Apr 29, 2019

    Hallo Alex,

    viel Erfolg damit. Ich mache lieber nicht mit, weil ich sowieso schummeln würde.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Alex
      Apr 29, 2019

      Hi Sandra

      Danke dir für das Einreichen des Vorschlags und die Erfolgswünsche.
      Und dich kriegt man nicht mehr umgestimmt doch noch teilzunehmen?
      Denn was das Schummeln angeht, genau hier liegt ja die Herausforderungen.
      Fernsehen, Radio und Apps aus und Sonntagabend wieder an. :)

      Liebe Grüße zurück!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ein Bundesliga-Wochenende ohne Fußballresultate - selbstexperiment.de - […] der Ankündigung vergangene Woche, erfolgt nun hiermit der Startschuss zum neuen […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.